Biologische Medizin I Naturheilverfahren / Kinesiologie

Bewährte Verfahren aus der Naturheilkunde

Unter Biologischer Medizin versteht man die Anwendung verschiedener bewährter Verfahren aus der Naturheilkunde. Darunter fällt die Behandlung im Sinne der Homöopathie, der Homotoxikologie, aber auch im weitesten Sinn die Verbindung dieser Welt mit der therapeutischen Arbeit und dem Wissenshintergrund der Osteopathie und chinesischen Medizin.

Aufgrund langjähriger guter Erfahrung erfolgen in der Praxis Dr. Benzinger bevorzugt Schmerzinfiltrationen mit homöopathischen / homotoxikologischen Präparaten. Des Weiteren kommen Infusionen zur Anwendung, die immunsystemstärkend, vitalitätsfördernd und entgiftend wirken. Diese dienen zudem der Verbesserung der Mikrozirkulation (bei Tinnitus, Migräne, Hörsturz...), wobei sich auch hier die Kombination aus Infusionen, Osteopathie und Akupunktur hervorragend bewährt.

Bezüglich dem großen Kapitel "Konstitutionstherapie" arbeitet Frau Dr. Benzinger gerne mit Mitteln aus der Spagyrik, den Kolloiden und der Isopathie.

Auch die Neuraltherapie hat sich in der Praxis als sogenannte Segment- und Störfeldtherapie bei chronischen und wiederkehrenden orthopädischen und muskuloskelettären Krankheiten bewährt. Durch das Setzen von Depots eines örtlichen Betäubungsmittels – insbesondere an Nervengeflechten und lange bestehenden Narben – kann ein vegetativer Irritationszustand deutlich reduziert und dadurch langfristig eine deutliche Besserung von Beschwerden erreicht werden.

Mittels  Applied Kinesiology erkennt die Ärztin aktive Störfelder und leitet daraufhin gezielte therapeutische Maßnahmen ein.

Informationen zum Thema Biologische Medizin: www.homotox.de

Dr. med. Barbara Benzinger praktiziert als Ärztin für

>>   Osteopathie
>>   Biologische Medizin I Naturheilverfahren / Kinesiologie
>>   Akupunktur / TCM
>>   Physikalische Medizin
>>   Chirotherapie
>>   Sportmedizin I Expeditions- und Höhenmedizin