Physikalische Medizin und Rehabilitation

Schulmedizin im Kontext mit Komplementärmedizin – Behandlung von Störungen des Bewegungsapparates, orthopädische Krankheitsbilder

Schon in der Zeit ihrer schulmedizinischen Ausbildung hat sich Frau Dr. Benzinger für komplementäre Heilmethoden interessiert und Methoden erlernt, mit denen sich  klassische Medizin für ihren Bereich am wirkungsvollsten unterstützen lässt.

Hierbei war immer wieder überraschend, wie viele Gemeinsamkeiten gerade bei Osteopathie und Traditioneller Chinesischer Medizin zu finden sind und mit welch´ positivem Ergebnis sich beide Methoden kombinieren lassen.

Dabei steht für Dr. med. Barbara Benzinger vor allem in der Diagnostik der schulmedizinische Ansatz im Vordergrund. Erscheint ihr eine konventionelle schulmedizinische Behandlung notwendig, achtet sie jedoch darauf, baldmöglichst ihre ganzheitlichen, komplementären Heilmethoden mit einzubringen. Beispielsweise kann so eine allopathische Schmerztherapie (Infusionen, Medikamente, intraartikuläre Injektionen, Neuraltherapie...) durch Akupunktur/Osteopathie ersetzt bzw. begleitet werden. Ziel ist es, die natürlichen Heilmechanismen des Körpers bestmöglich zu unterstützten.

Informationen zum Thema Osteopathie: www.dgom.info und www.erop.org

Dr. med. Barbara Benzinger praktiziert als Ärztin für

>>   Osteopathie
>>   Biologische Medizin I Naturheilverfahren / Kinesiologie
>>   Akupunktur / TCM
>>   Physikalische Medizin
>>   Chirotherapie
>>   Sportmedizin IExpeditions- und Höhenmedizin