Biologische Medizin / Naturheilverfahren / Kinesiologie

Bewährte Verfahren aus der Naturheilkunde


Kombination mit Verfahren aus der Biologischen Medizin

So sehr auch die klassische Osteopathie (am liebsten die Arbeit mit dem Kiefergelenk) im Vordergrund steht, erscheint mir die Kombination mit Verfahren aus der Biologischen Medizin / den Naturheilverfahren als sehr wirkungsvoll. Die Verbindung – der Katalysator – wird zunehmend die Neurointegrative Medizin („das Gehirn regelt alles“) darstellen.

Bewährte Verfahren aus der Naturheilkunde

Unter Biologischer Medizin versteht man die Anwendung verschiedener bewährter Verfahren aus der Naturheilkunde. Darunter fallen Behandlungen im Sinne der Homöopathie, der Homotoxikologie (Arbeit mit den verschiedenen Heilpräparaten als Infiltration bei Beschwerden am Bewegungsapparat, als Infusion bei z.B. Mikrozirkulationsstörungen wie Tinnitus, Migräne, Hörsturz), bzw. Infusionen, die Immunsystem stärkend, vitalitätsfördernd und entgiftend wirken.

Neuraltherapie

Auch die Neuraltherapie hat sich in der Praxis als sogenannte Segment- und Störfeldtherapie bei chronischen und wiederkehrenden orthopädischen und muskuloskelettalen Krankheiten bewährt. Durch das Setzen von Depots eines örtlichen Betäubungsmittels – insbesondere an Nervengeflechten und lange bestehenden Narben – kann ein vegetativer Irritationszustand deutlich reduziert und dadurch langfristig eine deutliche Besserung von Beschwerden erreicht werden.

Applied Kinesiology

Mittels Applied Kinesiology können aktive Störfelder erkannt werden, naturheilkundliche Mittel getestet werden, und sie ist natürlich unverzichtbarer Bestandteil der Neurointegrativen Medizin.

Spagyrik

Sehr gerne arbeite ich auch mit Mitteln aus der Spagyrik, den Kolloiden, der Biomolekularen Therapie und der Isopathie.

Funktionelle Darmbeschwerden

Einen besonderen Platz nimmt die Behandlung funktioneller Darmbeschwerden ein:
Der Darm – mittlerweile auch mit seinem neu entdeckten „Darmhirn“ als einer der wichtigsten Player in unsrem System erkannt – hat u.a. auch großen Einfluß auf muskuloskelettale Beschwerden.

Sein langer Zeit beschäftige ich mich mit der isopathischen Darmtherapie nach den isopathischen Gesetzmäßigkeiten, einer bestimmten homöopathischen Kur für die Darmzellen, beschrieben seit langem und bewährt, als Basis verschiedenster Regenerationsvorgänge.

Ausgebildet in der Dunkelfeldmikroskopie und über viele Jahre in der Isopathie-Fortbildung (u.a. in der Schweiz bei Dr. Th. Rau), durfte ich auch schon mehrere Artikel in der isopathischen Fachzeitschrift der Firma Sanum-Kehlbeck verfassen und bei einem ihrer Kongresse einen Vortrag bzgl. „Kiefer-Kette-Becken“ in Hannover halten.
Biologischer Medizin = das Anwenden verschiedener bewährter Verfahren aus der Naturheilkunde.
Kombination mit Verfahren aus der Biologischen Medizin / den Naturheilverfahren erscheint mir als sehr wirkungsvoll.
Unter Biologischer Medizin versteht man die Anwendung verschiedener bewährter Verfahren aus der Naturheilkunde.
Praxis Dr. med. Barbara Benzinger D.O.M.
Zweibrückenstr. 6 | 80331 München

Termine nach telefonischer Vereinbarung unter
Telefon 089 24223176
Telefax 089 24223179
info@dr-benzinger.de
Bewerten Sie mich und meine Praxis gerne auch auf Jameda.
Physikal. & rehabilit. Mediziner
in München auf jameda